Madeleine Hofmann

Kolumne „Die Jugend von heute“

Wenn die Bevölkerung durchschnittlich 46 Jahre alt ist, darf man sich auch mit Ende 20 noch zur Jugend zählen. Das war mein Gedanke, als ich meine Kolumne beim politischen Debattenmagazin The European 2014 startete. Meine Inhalte: Die Jungen werden bei politischen Debatten all zu oft von den Alten ignoriert. Dabei prägt die Jugend von heute die Gesellschaft von morgen. Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten?

Beitrag erstellt 16

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben